Städtepartnerschaften - Mit der ganzen Welt vernetzt

Egal, von woher Sie in die Metropole Ruhr kommen, es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie hier Landsleute treffen. Schon Jahrzehnte lang finden Menschen unterschiedlichster Herkunft in der Region eine neue Heimat. Inzwischen leben Menschen aus knapp 200 verschiedenen Nationen in der Metropole Ruhr. Es gibt zudem eine lange Tradition von Partnerschaften, die die Ruhrgebietsstädte und -kreise mit der ganzen Welt vernetzen. Die ältesten bestehen seit 1949 mit Städten in Großbritannien. Heute bilden mehr rund 230 Partnerschaften in 30 Ländern die Grundlage von wirtschaftlicher und kultureller Zusammenarbeit.

Über die Weltkarte und die Karte der Metropole Ruhr finden Sie die Städtepartnerschaften.
Über die in der Ergebnisliste hintelegten Links können Sie sich direkt zu den Städteseiten klicken.